Karfreitag 2021

Jesus stirbt mit der Klage auf den Lippen. So erzählt es das Markusevangelium. Vikarin Hannah Rößner denkt in der Andacht über den Sinn der Klage in der Krisenbewältigung nach und regt dazu an, eigene Klagen und Gedanken festzuhalten.

Wir wünschen Ihnen gesegnete Ostertage.

Gestaltung: Hannah Rößner, Jonas Stahl

Orgel: Christa Klughardt

Geige: Maresie Schmid

Musik:

Air aus der Suite D-Dur -Johann Sebastian Bach

un poco Agatio -Justin Heinrich Knecht