Weihnachtsgottesdienste in der Kirche

Wir feiern Christvesper (17.00 Uhr)  mit „Schleichmusik" mit Vikarin Hannah Rößner. Einlass ist 15 Minuten zuvor.

Der Gottesdienst wird live auf Youtube übertragen. Details finden Sie hier.

Aus bekannten Gründen sind die Sitzplätze in der Kirche begrenzt. Wir bitten Sie, die Plätze vor Ort denjenigen zu überlassen, die Weihnachten nicht in Gemeinschaft feiern können. Es stehen pro Gottesdienst 45 Plätze zur Verfügung. Spontanen Besuchern kann kein Platz garantiert werden. 

Anmeldung erforderlich

Um Ihnen Planungssicherheit zum Ablauf Ihres Abends zu geben, werden die Plätze ausschließlich über eine Anmeldung vergeben. Sie können sich im Zeitraum vom 14.-22.12. online oder telefonisch anmelden. 

Online:   Die Onlineanmeldung finden Sie unten bei der jeweiligen Veranstaltung. Sie können auch mehrere Personen pro Haushalt anmelden. Sie ist ab dem 14.12. verfügbar.

Telefonisch: vom 14.-22.12. können Sie sich telefonisch bei folgenden Personen anmelden:

Zeitraum Uhrzeit Ansprechperson Telefon
14.-22.12 Öffnungszeiten Pfarramt bei Ulrike Fricke 09128 7785 
14.-18.12 9:00-12.00 Uhr Diakon Jonas Stahl 0157 34892599
21.-22.12. 9:00-12.00 Uhr Vikarin Hannah Rößner 0177 3420384

Öffnungszeiten Pfarramt: Montag: 9.30-12.30 Uhr; Dienstag: 10-11.00 Uhr; Mittwoch: geschlossen Donnerstag: 17.00 -19.00 Uhr; Freitag: 10.00 -11.00 Uhr

Hygienehinweise
Die Teilnahme am Gottesdienst ist allen Personen untersagt, die aktuell positiv auf COVID-19 getestet oder unter Quarantäne gestellt sind, Atemwegsprobleme (respiratorische Symptome jeder Schwere) haben, an einer Krankheit leiden, unspezifische Allgemeinsymptome oder Fieber haben oder in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19 Erkrankten gehabt oder sich im selben Raum wie ein bestätigter COVID-19-Fall aufgehalten haben.

Onlineanmeldung Gottesdienste Kirche 14.-22.12.

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Für Ihre Suchanfrage wurden keine Veranstaltungen gefunden.

Lesung der Weihnachtsgeschichte

Krippe Wir lesen die Weihnachtsgeschichte in der Kirche